Wird geladen...
jjbig

Der Musiker Jan Jakob ist ein absolutes Multitalent. Wahrscheinlich wäre er sogar als Tänzer erfolgreich, wenn da nicht die Musik wäre. Denn die liebt er mit jedem Atemzug. Lockere und groovige Songs kommen heraus wenn der Hannoveraner seine Gitarre nimmt und anfängt zu singen. Absoult authentisch. Denn sein Credo ist, rauszulassen, was sowieso raus will.

Jan Jakob beobachtet die Welt, die an ihm vorbeizieht und lässt sich von ihr inspirieren. Vielleicht erklärt das auch die Tatsache, dass seine Texte grundsätzlich im Zug entstehen.
Dabei behandelt er lustige Ideen ebenso wie die grossen und wichtigen Themen des Lebens. Ganz direkt, ohne Umschweife aber immer kreativ und unaufdringlich. So begeistert Jan Jakob sein Publikum vor allem live.

Manche sagen, er klinge wie eine Mischung aus Jack Johnson, John Mayer und Sting – seinem großen Vorbild. Musikalisch bestreitet er allerdings seinen ganz eignen Weg zwischen Singer/Songwriter Indie Pop, Jazz, Soul und Folk – eine grandiose Mischung!

Jan Jakob überzeugt sowohl als Solo-Künstler, als auch in Band-Formation. Vielleicht helfen ihm dabei seine 20 Semester Musik-Lehramt, denn er schafft es mit einer Leichtigkeit das Beste aus seinen Mitmusikern herauszuholen und einen absolut überzeugenden Livesound zu kreieren, der wirklich jeden seiner Zuhörer zum Tanzen, Lachen oder Weinen bringt. Eines ist sicher: Wenn Jan Jakob auftritt, geht das nicht spurlos an seinem Publikum vorbei!

Kyung Il-Han (Stadtklang)